Einstiegschancen? Yum! Brands und das Spielzeug

 

Die Börsen steigen und steigen. Dennoch gibt es immer auch Branchen und Unternehmen, bei denen die Aktienkurse aktuell wenig Freude machen. Dabei sind aktuell auch einige schöne langfristige Wachstumswerte wie der Fast-Food-Gigant Yum Brands… Weiterlesen

Burger King Worldwide – kann man den Burger-König wiedererwecken?

Nennen Sie drei Fast-Food Ketten! McDonald’s, Burger King und ähm… dies wäre wohl die Antwort, wenn ich zumindest in Deutschland auf der Straße spontan danach fragen würde, wo es schnell einen Burger für Zwischendurch gibt.

Das Burger King eine sehr bekannt Marke ist und wohl von den meisten in einem Atemzug mit McDonald’s genannt wird muss man nicht streiten. Doch es gibt zwei weitere interessante Phänomene. Zum ersten ist die Firma McDonald’s an der Börse 89 Milliarden $ wert, während Burger King Worldwide Aktien aktuell bei einer Marktkapitalisierung von 5,79 Milliarden $ liegen.

Dies steht wohl unzweifelhaft mit dem zweiten Phänomen in Verbindung. Egal ob in einer Fußgängerzone oder in einem Industriegebiet, während sich im McDonald’s die Leute die Füße in meterlangen Schlangen vor der Kasse plattdrücken, ist im Burger King 20 Meter weiter eine gähnende Leere. .. Weiterlesen

Watchlist von Thomas- YUM!;K+S,MCD;CAT;Tesco;DaxETF…

Guten Morgen. Gestern hat mir Thomas eine kleine Liste an Wertpapieren geschickt, die er erwägt zu kaufen. Eigentlich wollte ich schon gestern darüber schreiben, aber jetzt ist er eben heute an der Reihe 😉 .

Thomas steht vor dem Problem, welches man als regelmäßiger Anleger oft hat: Man hat einfach nicht immer genug Geld um alles was einem gerade attraktiv scheint auch zu kaufen. Selbst ging es mir auch oft schon so und manche mal ärgert man sich dann hinterher, dass man nicht gekauft hat

Also um es gleich vorweg zu sagen, auch ich habe hier nicht den Stein der Weisen und meine Einschätzung zu der Watchlist von Thomas sind natürlich rein von meiner Warte aus… Weiterlesen

Chinesen lieben KFC und Pizza Hut – Yum Brands

Es gibt diese tollen Storys in die man (oder besser ich) nie einsteige, weil sie mir immer zu teuer sind und dann eine Weile später bereue ich es wieder. Eine dieser tollen Geschichten ist ohne Zweifel Yum! Brands, der Betreiber der bekannten Restaurant- und Fastfoodketten KFC, Taco Bell und Pizza Hut. Pizza Hut ziert seit Jahren auch viele gut frequentierte deutsche Fußgängerzonen und auch den ein oder anderen Kentucky Fried Chicken kann man in manchen Gegendene hierzulande entdecken ( in England gab es diesen schon Ende der 90er an jeder Ecke).

Das Unternehmen ist ursprünglich ein Spin-Off von Pepsi, der 1997 zuerst als Tricon Global Restaurants selbständig wurde. Das größte Überbleibsel aus der Pepsi-Zeit ist wohl der lebenslang gültige Vertrag, dass in allen Yum! Restaurants nur Getränke des Pepsi-Konzerns ausgeschüttet werden.

Das beeindruckende an Yum Brands! Ist, dass alle Geschäftsbereiche wachsen. Hauptwachstumstreiber ist aber wie so oft der chinesische Markt. Was hier abgeht ist nahezu atemberaubend… Weiterlesen

Yum! Brands – amerikanische Restaurants überzeugen; China wächst schwächer als gehofft

Die amerikanische Restaurantkette Yum! Brands ist weiter im Aufwind. Das Unternehmen, welches für Kette wie Pizza Hut und KFC verantwortlich ist, konnte seinen Umsatz, im ersten Quartal 2012, um 14 % steigern ( Vergleich 1Q2011 ). Der Firmengewinn konnte um starke 73 % auf 458 Millionen US$ zulegen. Der Gewinn pro Aktie stieg sogar um 76% auf 0,96 US$ ( 0,54 US$ im 1Q2011). Einziger Schwachpunkt ist China, hier wurde ein besseres Ergebnis erwartet… Weiterlesen