2013 Super Jahr für japanische Unternehmen-die Zeit der Währungsverluste ist vorbei!

Der Yen ist gerade ein ziemlich beliebtes Thema in der Finanzberichterstattung. Der Yen fällt und wenn es nach der japanischen Regierung geht soll dieser auch noch weiter fallen. Viele Analysten gehen davon aus, dass ein weiter schwächer werdender Yen einer der großen Trends 2013 wird.

Nun stellt sich also die Frage: Kann ich als Anleger davon profitieren, dass die Japaner ihre Währung bewusst schwächer werden lassen?… Weiterlesen

Nintendo – eine Geschichte von verlorenen und neu gewonnenen Kunden

Hoffentlich hängt das Thema Nintendo meinen Lesern hier noch nicht zur Nase raus. Da ich die Aktie aber gerade als sehr günstig und extrem Chancenreich betrachte und mir selbst noch einige Gedanken dazu gemacht habe möchte ich hier ein wenig zu Nintendos Entwicklung im Bereich der Spielekonsolen und den finanziellen Folgen daraus los werden.

Schauen wir uns Nintendos stationäre Videospielkonsolen einmal an und ich war selbst erstaunt als ich das erste mal die Zahlen angesehen habe. Nintendo hatte seit Mitte der 90er und dem Marktstart der Sony Playstation mit stark sinkenden Verkaufszahlen zu kämpfen. Das Gerede von Nintendos baldigem scheitern muss also inzwischen schon sehr alt sein…

Weiterlesen

Capcom – Videospielehersteller steht vor sehr gutem Jahr 2012

Capcom; der japanische Videospielehersteller wurde durch Spieleserien wie Resident Evil, Street Fighter und Devil May Cry eine Kapazität in der Branche. Capcom Spiele besitzen Kultstatus und die Nachfolger gehen wieder und wieder millionenfach über die Theke. Mit dem Verkaufsstart zweier neuer Resident Evil Spiele und eines neuen Street Fighter Titels stehen die Chancen für Capcoms Gewinne dieses Jahr ausgezeichnet… Weiterlesen