Jetzt wieder Gold kaufen? Das ist sehr riskant für Kleinanleger!

Ein Thema welches wohl in einem Finanzblog aktuell nicht fehlen darf ist der Dauer-Brenner GOLD.

Aktuell befinden wir uns 1386 $ und Anfang des Monats waren es noch 1575 $. Es gab also einen extrem heftigen Kursrutsch von fast 14 % und dieser erfolge praktisch an nur zwei Tagen. Das letzte Mal gab es einen so starken Kursabschlag an einem Handelstag übrigens 1983 und danach war es sehr lange sehr still um das gelbe Metal, darum ist jetzt für Goldanleger und Interessierte höchste Vorsicht geboten.

Ein solcher Kursrutsch ist schon ein wenig sehr heftig und weder kommen mir bei einem solchen Kursabrutscher die Tränen; noch klatsche ich in die Hände… Weiterlesen

Vielversprechende Goldmine auf der Schwelle… Teil 2

Alle konservativen Leser bitte nicht diesen Artikel anklicken!

Entwicklungen beim aktuell spekulativsten Investment in meinem Portfolio „Excalibur Resources LTD“.

Excalibur Resources LTD ist ein noch kleines Minenunternehmen bei dem das Augenmerk aktuell auf seinem Mexikoprojekt „Catanava“ liegt. Wie bereits in meinem Artikel vom September befindet sich das Unternehmen auf der Schwelle zur kommerziellen Produktion und damit dem Erzielen von (hoffentlich) Gewinnen…. Weiterlesen

Goldpreis – wieso ist der Kurs so hoch und wohin geht es?

Was bringt uns 2013? Etwas neue Höchststände beim Gold? 2000$ oder gar 5000$. Diese Prognosen sind im Raum und ich glaube nicht an extreme Steigerungen beim Goldpreis.

Nachdem ich mich einige Zeit intensiv mit Gold beschäftigt habe, möchte ich hier einmal die Ursachen für den aktuell hohen Goldkurs vermitteln ( Meine Folgerungen sind ohne Gewähr ).

Sind die Staatsschulden der Grund für einen hohen Goldpreise?

Schauen wir uns hierfür einmal die Relation der US-Staatsschulden in Relation zum Bruttoinlandsprodukts an… Weiterlesen

Gold ist eine Wette auf den Fortbestand unseres Wirtschafts- und Finanzsystems!

Gold ist wertvoll, es ist das Metall der Könige und der Schmuck der schönen Frauen. Egal wo man sich auf der Welt befindet und egal ob vor 3000 Jahren oder heute, Gold ist etwas wert. Allein diese lange Historie als Wertaufbewahrungsmittel gibt Gold seinen Sonderstatus im heutigen Finanzwirrwarr.

Nachdem Gold lange Zeit nur etwas für Schmuck und für sonderbare Münzsammler war rückt es seit der Finanzkrise wieder vermehrt in den Augenschein vieler besorgter Anleger… Weiterlesen

Vielversprechende Goldmine auf der Schwelle zur gewinnbringenden Produktion

Da ich ja vor einiger Zeit hier einmal gefragt wurde, ob sich nur solche Langeweiler in meinem Depot befinden, möchte ich heute mal eine meine waghalsigeren Depotpositionen vorstellen. Es geht dabei um einen Minenwert, der aktuell auf der Schwelle zur hoffentlich rentablen Produktion von Gold und Silber steht. Zwar bin ich kein Gold-Fanatiker, dennoch sollte man in Zeiten, in denen die westlichen Notenbanken den Markt mit immer neuem Geld befeuern und insgesamt der Wohlstand auf unserem Planeten wächst Edelmetalle nicht völlig außen vor lassen.

Die Aktie, die sich also seit einiger Zeit in meinem Depot befindet, heißt Excalibur Resources. Das Unternehmen ist von zwei Punkten her ein wenig speziell für den Minensektor. Zuerst wäre da die Tatsache, dass Excalibur nicht viele Jahre und viel Geld damit vertan hat sehr umfangreiche Bohrprogramme durchzuführen, um die genaue Ressourcenmenge und Intensität festzustellen, sondern sich auf die Historie der Bergbauregion beruft und so einfach von guten Erträgen ausgeht. Dies bürgt natürlich das Risiko nach unten, als auch die Chance nach oben, falls sich überraschen sehr starke Gold-Adern im Boden befinden. Zum Zweiten hat das Management von Excalibur angekündigt, die Hälfte des zu erwarteten Cashflows in Form einer Dividende an die Aktionäre auszuschütten… Weiterlesen

Mein Weg ins Gold und zurück

Meinen ersten Kontakt mit Gold hatte ich Ende 2006. In irgend einem Forum war ich damals auf einen Goldbug gestoßen. Der Typus Goldbug ist oft ein Mensch, der damit rechnet, dass die Welt kurz vor dem Abgrund steht. Er rechnet damit, dass sich sein jetziges Investment in Goldmünzen sein Vermögen erhalten wird. Oft gehen diese Goldbugs sogar davon aus. mit ihren Goldmünzen schon bald enormen Reichtum erlangen zu können. Eines der oft genannten Beispiel in der Gold-Szene ist die Weimarer Republik. Zu Hochzeiten der Inflation und des wirtschaftlichen Niedergangs war es wohl damals möglich für drei Unzen Gold ( heutiger Wert ca. 3900 € ) einen ganzen Häuserblock, in der Hauptstadt Berlin, zu erwerben… Weiterlesen

Ihr alter Computerschrott ist Gold wert!

Sicher haben Sie schon davon gehört, dass in altem Technik-Müll oft einiges an wertvollen Rohstoffen steckt. Doch ist dies wirklich soviel, dass es sich lohnt in seinem alten Computer selbst einmal auf Rohstoffsuche zu gehen. Es ist zwar verblüffend- aber so mancher alter Computer oder Server bringt bei eBay noch einige 100 Euro. Zum arbeiten wird ihn zwar keiner mehr nutzen. Doch in manchen Bauteilen sind Rohstoffe, wie Gold und Silber, derart großzügig verbaut, dass diese Bauteile inzwischen oft mehr Wert sind als Neu-Teile… Weiterlesen