Es leben ETFs, es leben Fonds, es lebe Franklin Templeton!

Vermögensverwaltung ist ein schönes Geschäftsmodel. Man braucht wenig Eigenkapital und steigt das verwaltete Vermögen, dann steigen die Gewinne schneller als die Kosten.

Das Geschäftsmodelle kann sehr lukrativ sein. Aber leider ziehen die hohen möglichen Renditen und die geringen Kapitalanforderungen neue Konkurrenten magisch an.

Gerade sind die großen Fondsgesellschaften im Sinkflug und weit von ihren *Jahreshochs entfernt. Franklin Resources (-34%*) , Legg Mason (-33%), Brookfield Asset Management (-18%) und Co gehören gegen Ende des Jahres zu den großen Verlierern des Börsenjahres.

Fonds sind tot, es leben die ETFs? Moment…

Natürlich werden einige jetzt sofort schreien, der Fond ist tot und es lebe der Index-ETF. Daran glaube ich persönlich nicht. ETFs sind sicher eine gute Sache, aber ich gebe nur zwei Gegen-ETF Gedanken mit auf den Weg Weiterlesen