Gold ist eine Wette auf den Fortbestand unseres Wirtschafts- und Finanzsystems!

Gold ist wertvoll, es ist das Metall der Könige und der Schmuck der schönen Frauen. Egal wo man sich auf der Welt befindet und egal ob vor 3000 Jahren oder heute, Gold ist etwas wert. Allein diese lange Historie als Wertaufbewahrungsmittel gibt Gold seinen Sonderstatus im heutigen Finanzwirrwarr.

Nachdem Gold lange Zeit nur etwas für Schmuck und für sonderbare Münzsammler war rückt es seit der Finanzkrise wieder vermehrt in den Augenschein vieler besorgter Anleger… Weiterlesen

Aktien, die einen ganz sicher reich machen -Forever Stocks-

Es gibt bei der Aktienauswahl zwei Herangehensweisen. Die einen suchen die Aktie mit enormen Potential, die praktisch über Nacht oder zumindest innerhalb überschaubarer Zeit das Vermögen enorm mehren soll. Dabei handelt es sich dann oft um Aktien relativ kleiner Firmen mit irgendwelchen sehr innovativen Produkten, Übernahmefantasien, Aussicht auf einen großen Sieg in irgend einem Rechtsverfahren…

Andere suchen sogenannte Forever-Stocks. Dies ist in Deutschland eher weniger verbreitet, weil in Deutschland die meisten Privatanleger ein Investment in Aktien als eher kurz bis mittelfristiges Investment sehen, bei der man die Chance auf sehr schnelles Geld hat. Allerdings bin ich langfristig kein Anhänger dieser Taktik. So blöd es klingt, was sind schon 30 oder 40 % in einem Jahr, wenn danach keine neue Rendite dazukommt. Zumindest wenn man nicht mit einem Vermögen von mehreren 100 000 Euro startet, was ich einfach nicht als Startkapital hatte.

Oft gibt es ja im Fernsehen die Diskussion um große Vermögen. Kürzlich wurde bei Maischberger von der Quandt-Familie als Beispiel für leistungsloses Rieseneinkommen genannt. Dabei ging es darum, dass die Quandts 600 Millionen € im Jahr bekamen (aus ihrem Besitz an BMW-Aktien) ohne eigentlich einen Finger gerührt zu haben.

Jetzt kann man sich natürlich darüber ärgern nicht Quandt, Piëch, Aldi, Henkel oder sonst wie zu heißen und leider nicht große Anteile an einem heute erfolgreichen Unternehmen zu erben. Alles jammern hilf aber nichts und nur weil man nicht als Millionär oder gar Milliardär auf die Welt gekommen ist heißt dies nicht, dass man nicht irgendwann auch zumindest einigermaßen wohlhabend wird. Dabei sind Aktien nämlich eine enorme Hilfe, wenn man es richtig anstellt und der Aufwand hält sich in Grenzen. Weiterlesen