DAX nahe historischen Höchstständen! Das ist völlig egal!

Der deutsche Leitindex Dax befindet sich derzeit bei 7590,85 Punkten. Dieser Punktestand macht vielen Anlegern Angst. Bereits zweimal ging es nach Höchstständen von 8000 Punkten erst einmal wieder weit runter mit den Kursen.

Punkteständen wird in Börsennachrichten oft viel Aufmerksamkeit geschenkt. Dabei wird leider aber eine völlig falsche Vorstellung von langfristigen Kursentwicklungen vermittelt… Weiterlesen

Performance – alles Übel steckt im Vergleich

Das Jahr geht langsam aber sicher zur neige und jeder zieht für seine eigenen Finanzen Bilanz im stillen Kämmerchen. Hatte man ein Investment, welches ein großer Fehltritt war; hat man Werte gehabt, die mehr oder weniger auf der Stelle getreten sind oder gab es sogar Werte, die unerwartet stark zugelegt haben.

Viele rechnen sich sicher ihre Jahresperformance aus und vergleichen diese dann der Jahresperformance des DAX oder S&P 500 und ärgern sich dann vielleicht darüber nicht einfach breit in einen Index investiert zu haben… Weiterlesen

Aktien Rückkäufe – I’m loving It…

Aktienrückkäufe oder englisch Share Buybacks sind eines der ganz umstrittenen Themen. Die Logik dahinter ist recht einfach zu verstehen. Kauft eine Firma eigene Aktien zu vernünftigen Kursen am Markt zurück, reduziert sich die Gesamtzahl an ausstehenden Aktien. Dadurch wächst der Anteil der „treuen“ Aktionäre am Unternehmen nach und nach. Folglich steigert ich pro Aktie der Anteil am Gewinn und folglich die Dividende, der Wert an Assets usw. (genaues Rechenbeispiel gibt es in diesem Artikel).

Klingt alles ja erst einmal alles ganz gut, dennoch sind Aktienrückkäufe umstritten. Zum einen wird ja Geld nicht für den Ausbau der Produktion, neue Produktentwicklungen oder andere Firmeninvestitionen benutzt um längerfristig den Umsatz, die Effizienz oder die Markenbekanntheit zu steigern.

Gerade in Deutschland muss ich leider sagen, dass Aktienrückkäufe hier zu Lande oft nichts gutes bedeuten. Oft hat das Management Mist gebaut und versucht eben durch den Rückkauf eigener Aktien den Kurs zu stützen ( um eventuell an irgendwelche kursgebundenen Boni-Zahlungen zu kommen)… Weiterlesen

Gehört mir als Klein-Aktionär wirklich ein Teil des Unternehmens?

Guten Abend. Thomas schrieb mir heute eine Email in der es um eine Diskussion in einem Forum gibt. Dabei schien Thomas anscheinend auf einen Menschen zu treffen, der sich für ganz besonders Clever hält, aber sein Wissen zum Thema Aktien und Börse noch einmal hinterfragen sollte.

Bei der Diskussion ging es darum, ob mir eine Aktie wirklich einen Besitz an einem Unternehmen bringt und ob ich als Klein-Aktionär überhaupt etwas zu sagen habe… Weiterlesen

Aktien-es werden sicher auch wieder bessere Zeiten kommen!

Die Zeit seit dem Jahr 2000 waren für viele Aktienanleger sehr ernüchternd und es gab sicherlich viele die das Handtuch geschmissen haben. Erst der Börsenabsturz zum Anfang des neuen Jahrtausends und dann stürzenden Kurse nach dem Platzen der faulen Immobilienkredite. Die Börse erscheint einem also in der jüngeren Zeit als reines Kasino in dem man entweder morgen sehr reich oder morgen sehr arm ist.

Das langfristige Anlegen von Geld in Aktien ist aber kein Kasino. Um dies zu belegen sollte man sich die Entwicklung von Aktienkursen in einem sehr großen Zeitraum ansehen. Es lohnt sich und wird so manchem interessierten Anleger wieder ein wenig Mut machen… Weiterlesen

Diversifikation ist mit Vorsicht zu genießen.

Im Volksmund bringt Streuung Sicherheit und gute Renditen. Dieser Anlagetipp ist aber sehr fragwürdig. Gerade bei der Auswahl der Aktien, fürs Depot, sind die Renditen durch solches Handeln sehr ernüchternd. Beim breiten Streuen landen nämlich nicht nur Gewinner, sondern auch sehr viele Verlierer, im Depot… Weiterlesen

Aktien-Anfäger, wo fang ich an? Teil 3

In Teil 3 von „Aktien-Anfäger, wo fang ich an?“ geht es um die Bewertung von Aktien und den Vergleich zu Firmen der gleichen Branche. Zudem stelle ich eine enfache Methode vor in dem sich die Entwicklung der Firma gut abschätzen lässt. Warnen muss ich jedoch vor so mancher Möglichkeit sich im Internet Informationen zu beschaffen… Weiterlesen