Adidas – der deutsche Sportgigant sitzt gut im Sattel

Der deutsche Hersteller von Schuhen und Sportbegleiter Adidas ist weltweit die Nummer Zwei hinter Nike. Die Schuhe und Kleidungsartikel werden schon lange nicht mehr nur zum Sport getragen, sondern sind Teil der alltäglichen Kleidung geworden. Da Produkte der Marke einen hohen Qualitätseindruck vermitteln und bei jüngeren Menschen als Statussymbol gelten lassen sich dabei langfristig hohe Margen erreichen. Zwar gab es 2009 durch die Wirtschaftskrise einen Dämpfer bei der Wachstumsplanung, die Umsätze haben aber bereits wieder neue Rekorde erreicht. Mit einem wachsenden Mittelstand, in den Schwellenländern, wird auch Deutschlands größter Sportartikelhersteller weiter wachsen; Grund genug sich die Aktie genauer anzusehen… Weiterlesen