Versicherungsschnäppchen aus Hellas

Was würdest Du für einen Versicherer bezahlen, der profitabel wächst, gut kapitalisiert ist UND schon wiederholte Male eine doppelstellige Eigenkapitalrendite schafft?

KGV unter 5, weit unter Buchwert? Sicher!

Der Haken? Eher ein Small Cap und ansässig in Griechenland.

Das Unternehmen, ob welches es heute geht trägt den Namen European Reliance General Insurance… Weiterlesen

Wells Fargo Skandal – Ein Sturm im Wasserglas

Im Moment sind ja die Banken mal wieder in alle Munde. Meine Meinung zu den großen deutschen Banken hat sich leider nicht geändert. Die Werte sind zwar weit unter Buchwert, jedoch sehe ich hier einfach nicht das Geschäftsmodel.

Ein Wert, der hier ja schon mehrmals kam, ist Wells Fargo. Die (bis vor 2 Wochen)wertvollste und profitabelste der US-Mega Banken.

Die Aktie kam im September nach einen Skandal um nicht autorisierte eröffnete Konten und Kreditkarten unter Druck. Später dazu…

Rein von den Zahlen lief bei Wells Fargo dieses Jahr jedoch alles eigentlich ganz gut

Weiterlesen

National Western Life and it s Deferred Acquisition Costs

I often read in the yahoo message board about a stock, i own myself. National Western Life Group (NWLI). There is much critic at the major shareholder (Robert Moody and his Children). I m from Germany and so forgive me my english, but i want to add an few points(that are important from my point of view) to the discussion:

Deferred Acquisition Costs (DAC)/ Deferred Sales Inducements

I sometimes think in the discussion about the National Wester Life/National Western Life Group stock is often a misunderstanding of this balance sheet position.

Wikipedia says to this balance sheet position „It describes the practice of deferring the cost of acquiring a new customer over the duration of the insurance contract. Insurance Companis face large upfront costs incurred in issuing new business, such as commissions to sales agents, underwritting, bonus interest and other acquisition expenses.“… Weiterlesen

My favorite community banks with a discount to tangible book value.

Hi, i’m an small cap investor from Germany and interested in US Community Bank stocks.

Unfortunately not a lot of Germans are really into US Bank stocks and so I will try to write my today’s article in English.

I m a discount to tangible book value investor and look for picks with low priced assets with profitability and not too much trouble on the books.

Two of my favorite bank stocks -for the moment- are the Bank of Utica (BKUT) and (BKUTK) and the First Federal of Northern Michigan Bancorp (FFNM). Both banks trade at a discount to tangbile book value and have an histroy of profitabilty and dividend payments…. Weiterlesen

Börsengang in Dänemark: Qualität zum fairen Preis !

Qualitätsunternehmen. Unternehmen, die dauerhaft eine hohe Rentabilität aufweisen und mit Dividenden und Aktienrückkäufe den langfristigen investierten Anlegern zu einer schönen Performance verhelfen.

Sie sind nur leider meist nicht ganz günstig… die Coca Colas und die Nestles.

Vielleicht erinnert sich noch jemand an meinen Artikel zu Dr. Pepper vom Dezember 2013. Damals war die Aktie übrigens bei 48 Dollar (heutiger Kurs 92,17$) (zum Artikel hier klicken).

Dr. Pepper Snapple war zwar noch nicht lange an der Börse – war den Softdrink-Giganten Pepsi und Coca Cola jedoch so ähnlich, dass sie zum damaligen Zeitpunkt – aus meiner Sicht- ein Kauf war.

Zeitsprung 29.02.2016

Als begeisterter Zigarillo und Zigarrenraucher stach mir ein Börsengang diesen Monat besonders ins Auge: Die Scandinavian Tobacco Group.

Das Unternehmen ist so eine Art Anheuer Busch der Zigarren- und Pfeifentabak-Welt. Sie ist Marktführer bei Zigarren in den USA, sie ist weltweiter Marktführer für Pfeifentabak und so weiter und so weiter… Verkaufte Zigarren pro Jahr: 3 Milliarden Stück… Weiterlesen