Warren Buffet eröffnet zwei neue Positionen. General Motors.

Gestern wurde bekannt, dass Buffets Berkshire Hathaway zwei neue Positionen aufgebaut hat. Viacom Inc. und General Motors Aktien wurden gekauft. Zwar handelt es sich für Berkshire Maßstäbe um recht kleine Positionen, dennoch brach eine Welle der Verwunderung los. General Motors? Die amerikanische hochverschuldete Automobilindustrie; dieses Investment passt irgendwie so gar nicht ins gewohnte Buffett Schema…

Zuerst einmal die Fakten. Berkshire Hathaway ( WKN A0YJQ2 ) kaufte, im letzten Quartal, General Motors ( WKN A1C9CM ) Aktien im Wert von 250 Millionen $ ( 10 000 000 Stück). Dazu wurden 76,4 Millionen $ in Viacom Inc. investiert.

W
ährend der Einstieg beim weltweiten Medienriesen Viacom sofort Sinn ergibt, ist die Verblüffung bei General Motors groß. Buffetts Devise war doch stets, eine Aktie die man nicht 10 Jahre im Depot haben will, sollte man nicht einen Tag im Depot haben. Warum also General Motors?

Der US-Automobilsektor bewegt sich in einem weltweiten Markt mit starker Konkurrenz. General Motors hat einen schwachen Cashflow und es gibt noch immer gigantische Pensionsverpflichtungen. Warum als General Motors? Buffett kaufte sich früher immer in Firmen mit starken Marktpositionen und vorhersehbarer Entwicklung ein. Dieser Kauf passt für mich überhaupt nicht in die Buffet-Historie. Meine Theorie ist, dass Berkshire mehr und mehr zum politischen Instrument wird. In den letzten Jahren musste Buffett schon öfter ungewohnte Investments eingehen um die Märkte zu beruhigen.

General Motors könnte wieder ein solcher Gefallen gegenüber Barrack Obama sein. Schließlich ist wieder einmal Wahljahr und der Staat hat bereits etliche Milliarden in General Motors investiert. Buffett genießt eine hohe Bekanntheit und gilt als Anlagegenie. Wahrscheinlich soll er für ein gutes Bild, der US-Wirtschaft sorgen und Zuversicht, in dem Märkten, schaffen.

2 Gedanken zu “Warren Buffet eröffnet zwei neue Positionen. General Motors.

  1. Wenn die Positionen klein sind gehen sie auch nicht Buffett aus, sondern sind Teil des GEICO-Portfolios, das von jemand anders geführt wird.

  2. Nice article, If you would like set the access authorities for those files or programs, such as, to hide or lock them, to deny copy or delete etc, and likewise want to monitor their utilization, the File Encryption will probably be your best choice.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.