Interessante Unternehmensanleihen aus PIGS-Staaten

Festzinsen bringen heute in der Regel keine Rendite mehr. Selbst Internetbanken bieten maximal um die 4% für fünf Jahre gebundenes Kapital. Bei den traditionellen Bankhäusern ist diese Verzinsung noch schlechter. Vorgestern lag eine Werbung der örtlichen Sparkasse in meinem Briefkasten mit der großen Anpreisung von 3% Zins zum Vermögensaufbau. Von den 3 % gehen mindestens 2 % Inflation ab. Wobei ich persönlich der Ansicht gibt das bei dieser Inflationsrate schon ordentlich geschummelt wird. Dazu kommen dann noch Kapitalertragssteuer und Soli. Vermögensaufbau? Wo? Eher Kaufkraftverlust…

Dennoch hat man nicht immer Lust alles auf Aktien zu setzten. Gerade in der letzten Dekade wären viele Anleger mit Anleihen wohl besser als mit Aktien gefahren. Was auch an den hohen Bewertungen der meisten Unternehmen, um die die Jahrtausendwende, lag.

Es kann also nicht Schaden einmal zu schauen was für Chancen sich bei Anleihen momentan auftun.

Heute möchte ich Anleihen zweier Unternehme vorstellen. Eines aus Italien und eines aus Portugal. Wer ein Auseinanderbrechen der Eurozone und eine Einführung von Lire und Co befürchtet sollte jetzt aufhören zu lesen.

Anleihen von Fiat

Fiat ist momentan auf einem guten Weg. Der Heimatmarkt Italien schwächelt zwar gerade unter den Sparanstrengungen der Regierung Monti und auch im Rest Europas werden die Absatzzahlen letzten Jahres wohl kaum erreicht werden. Doch wäre dies zu kurz gedacht. Fiat ist längst ein Internationales Unternehmen. Mit der großen Beteiligung am amerikanischen Autoriesen Chrysler hat Fiat den Einstieg in einen Markt geschafft, bei dem die Steigerung im Autoabsatz gerade erst beginnt. Der Autoabsatz in den USA boomt und vor allem der Tod gesagte Riese Chrysler kann jedes Quartal zweistellige Wachstumszahlen präsentieren.

Dazu erfolgen zahlreiche Synergieeffekte zwischen Fiat und Chrysler, bei mehr Autos verteilen sich die Fixkosten einfach besser. Dazu kommen auch in den USA anziehende Spritpreise, es stehen also für flotte Kleinwagen, wie dem Fiat 500, auch in den USA die Chancen gut

Schon im Geschäftsjahr 2011 steuerte Chrysler fast 40 % des Gewinns nach Steuern bei. Eine Zahl, die mit dem Aufschwung der USA wachsen wird und so einen Abschwung Europas kompensieren kann.

Die wirtschaftliche Zukunft Fiats steht also auf stabilen Beinen.

Fiat und Chryler haben zusammen Schulden in Höhe von 5,5 Milliarden Euro. Bei einem Gewinn nach Steuern von 1,65 Milliarden im Geschäftsjahr 2011. Eine Zahlungsunfähigkeit halte ich bei Fiat für Ausgeschlossen. Allein der Verkauf der Sparte „ Ferrari“ an der Börse würde laut Experten über fünf Milliarde in die Kasse spülen.

Zusätzlich würde notfalls sicher auch der italienische Staat, egal in welcher Lage, einspringen. Schließlich würde mit dem Fiat Konzern die gesamte italienische Autoindustrie (inkl. Lancia, Masserati, Alfa Romeo …) den Bach herunter gehen.

Was dies für Industriezentren wie Turin und die italienische Seele bedeute würde; nicht auszudenken…

Ein Kauf von Fiat Anleihen bringt im Moment um die 5 bis 6 % bei einer Laufzeit von 2 bis 3 Jahren.

Anleihen der Portugal Telecom

Auf die Portugal Telecom bin ich ja vor wenigen Tagen bereits eingegangen (bitte Suchfunktion nutzen) .

Die Portugal Telecom erwirtschaftet aber nicht nur in der Krise Gewinne und hat erfolgversprechende Projekte in der Pipeline. Es handelt sich auch schlichtweg um eines der wichtigsten Infrastruktur-Unternehmen Portugals. Wer kann sich vorstellen, dass die Deutsche Telekom aufhört zu arbeiten? Mit all seinen Netzen und Anschlüssen. Für eine modernes Land unmöglich. Eine Pleite halte ich deswegen auch für ausgeschlossen. Dennoch wäre bei einem Zerfallen der Eurozone Portugal wohl ziemlich früh dabei, was dann zu heftigen Währungsabschlägen führen würde. Daher winken Renditen von fast 7,5 % pro Jahr, bei knapp unter vier Jahren Laufzeit ( ISIN XS0587805457 ).

Man sollte für einen Einstieg bei Anleihen der Portugal Telecom aber nicht zu den nervösen Zeitgenossen gehören. Ein Auf und Ab der Kurse, bei Anleihen aus Portugal, ist in diesen Zeiten an der Tagesordnung.

5 Gedanken zu “Interessante Unternehmensanleihen aus PIGS-Staaten

  1. Excellent post at Interessante Unternehmensanleihen aus PIGS-Staaten | Der Value Blog. I was checking continuously this blog and I am impressed! Very helpful information particularly the last part 🙂 I care for such information much. I was looking for this certain information for a long time. Thank you and best of luck.

  2. Interessante Unternehmensanleihen aus PIGS-Staaten | Der Value Blog Pretty nice post. I just stumbled upon your weblog and wished to say that I’ve really enjoyed surfing around your blog posts. After all I will be subscribing to your rss feed and I hope you write again soon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.