Munich RE – wesentlich besseres Jahr 2012 in Aussicht; Aktie unter Buchwert

Das im Dax notierte Versicherungsunternehmen Muenich Re stellt momentan eine gute Einstiegschance dar. Soweit hoffentlich keine weitere Katastrophe, im Ausmaß des Tsunamis in Japan, naht. Die Aktie ist nach wie vor günstig, sie dotiert unter Buchwert und ist damit für langfristige Anleger einen gründlichen Blick wert…Munich RE ( früher Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft ) ist einer der weltweit führenden Rückversicherer. Bei einer Rückversicherung versichert sich eine Versicherung gegen große Belastungen.

Dies bedeutet ein kleiner Versicherer sichert sich selbst bei, zum Beispiel der Munich Re, ab. Dies klingt erst einmal komisch. Warum versichern sich Versicherungen selbst noch einmal bei einer Rückversicherung. Dies ist ziemlich einfach zu erklären. Nehmen wir an eine Monsterwelle trifft Schleswig Holstein und es entstehen gigantische Schäden. Kleine Versicherungen wären nicht in der Lage solche Schadenssummen zu tragen und ihre Versicherten auszubezahlen. Daher versichern sich Versicherung gegen unplanmäßige Ereignisse. Dieses Geschäftsmodell läuft sehr gut, solange es eben keine unplanmäßigen Ereignisse gibt. In ruhigen Jahren, mit wenig Naturkatastrophen, gibt es saftige Gewinne, da ja nichts ausbezahlt werden muss. In Jahren wie 2011, mit der Tsunami-Katastrophe in Japan, verringern die Gewinne sich hingegen stark. Es gibt also gute und schlechte Jahre für Rückversicherungen.

Durch die große Erfahrung im Bewerten von Risiken bietet Munich Re auch zahlreiche Dienstleistungen im Bereich der Risikoabschätzung und Unternehmensplanung an. Munich Re legt dabei einen besonders großen Fokus auf den Medizin und Gesundheitsbereich; wofür es sogar eine extra Sparte gibt: „Munich Health“.

Für den Privatversicherten wird die Marke ERGO am bekanntesten sein. Diese bietet für den Privatversicherten das gesamte Spektrum von der Lebens- bis zur Reiseversicherung an.

Munich RE stellt dabei seinen Aktionären eine Verzinsung von 15% für Gelder in Aussicht, die in Risikobereichen, bei der Munich Re eingezahlt wurden. Versicherer haben also eine gute Geschäftsgrundlage dauerhafte Werte für den Aktionär zu erzeugen. Sie arbeiten mit dem eingezahlte Beiträgen der Versicherten, bis diese eventuell zur Auszahlung kommen.

Das Jahr 2011 war natürlich für die Rückversicherer ein schlechtes Jahr. Der Tsunami, der besonders in Japan verheerende Schäden angerichtet hat, ist natürlich der Absolute Horror für die großen Versicherer. Das operative Ergebnis sank dadurch natürlich stark und auch der Gewinn pro Aktie ging um 69,83%, auf 3,94 €, zurück.
Muenich RE Umsatz Bruttobeiträge operaitves Ergebniss Gewinn pro Aktie Dividende
Würde man das Jahr 2011 nicht im Kontext, der schweren Naturkatastrophe, sehen, könnte man schnell der Panik verfallen. Dies ist aber nicht angebracht, dass Jahr 2012 wird höchst wahrscheinlich wieder wesentlich besser.

Zudem sollte man auch die Zahlen, zu den Kapitalanlagen, betrachten. Hier zeigt sich, dass das verwaltete Vermögen ansteigt. Aus steigenden Anlagen lassen sich auch steigende Gewinn erwirtschaften.
Muenich Re Kapitalanlagen steigen
Munich Re zeigt sich folglich also, trotz schwankender Gewinne, als gutes langfristiges Investment zur Wertsteigerung.

Die Aktie von Munich Re / Muenchener Rueckversicherung ( WKN 843002 / ISIN DE0008430026 ) ist derzeit sicherlich sehr interessant. Der Buchwert liegt mit 129,86 € über dem Kurs, von 109,95€. Zudem bietet sich eine Dividendenrendite von 5,68 %. Zudem kaufte sich Warren Buffet in den letzten Jahren stark in das Unternehmen ein und hält momentan über 11%. Buffets große Erfahrung im Versicherungsbereich sollte also weiteren Mut machen.

Die Aktie von Muenich Re ist also mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit eine sehr gute Anlage für die Zukunft. Das Management weiß zu überzeugen und hat das Unternehmen sehr gut durch die letzten, nicht einfachen, Jahre gesteuert. Natürlich gibt es auch Risiken. Unvorhergesehene Naturkatastrophen und Schuldenschnitte weiterer Staaten sind Gift für die Gewinne. Auch ist es möglich, dass der Klimawandel mehr und mehr Naturkatastrophen mit sich bringt. Es handelt sich bei Muenich Re aber um absolute Profis und ich bin zuversichtlich, dass diese Risiken ausreichend einkalkuliert sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.