BayWa AG – eine solide Investition in die deutsche Landwirtschaft

Die Bayerische Warenvermittlung ( BayWa ) ist ein Handelsunternehmen mit Hauptsitz in Müncher. Die BayWa handelt mit Agrar, Bau und Energieträgern. Im Süddeutschen Raum sind vor allem die Baumärkte und Tankstellen bekannt. Die BayWa Aktie ist im deutschen MDax gelistet und gehört zu den langweiligeren Werten. Gerade die langweiligen Werte bescheren aber oft die größten Renditen, da das Geschäftsmodell oft eben auch regelmäßige Erträge liefert. Die BayWa ist mit dem Handel von Agrargütern, Heizöl und Baustoffen seit 1923 aktiv. Das Unternehmen beschert seinen Aktionäre dabei langfristig steigende Gewinne und Dividenden…

Die BayWa heute

Die BayWa ist heute in 15 Ländern Europas und durch die Übernahme des Photovoltaik-Händlers Focused Energie erstmals auch in den USA aktiv. Die BayWa Ag bemüht sich aber vor allem um Standbeine in Osteuropa. 45 % des Umsatzes werden im Bereich Agrar erzielt; 24,5% im Bereich Baustoffhandel und 25,3% mit dem Handel von Energiegütern. Besonders gut gefällt mir die starke Verwurzelung in der Süddeutschen Landwirtschaft. Wer einmal bewusst durch ländliche Gebiete Süddeutschlands fährt wird die Annahmestellen für Obst und andere Landwirtschaftsgüter schwer übersehen können.

Die BayWa liefert damit langfristig steigende Umsätze und Gewinne, wie das Diagramm unten zeigt.
BayWa 1
BayWa2
Aktionäre der BayWa dürfen sich dadurch über steigende Kurse und Dividenden freuen. Die Dividenden werden konstant gesteigert und stets aus dem Gewinn bezahlt. Dabei herrscht viel Spielraum für Steigerungen, welche sicher auch weiterhin kommen werden.

Die BayWa AG hat zwei Stammaktien im Umlauf ( WKN 519406 und WKN 519400 ). Beide Aktien verbriefen das gleiche Stimmrecht und den gleichen Anspruch auf Dividenden. Die beiden Aktien werden dennoch unterschiedlich gehandelt. WKN 519406 dotiert momentan bei 27,86 € und WKN 519400 bei 29,22€. Zukünftige BayWa Aktionäre sollten also zur jeweils günstigeren Aktie greifen. Die BayWa wird, aller Wahrscheinlichkeit nach, Anfang Juni eine Dividende von 0,60 € ausschütten. Dies ergibt eine Dividendenrendite von 2,15 % für die Aktie WKN 519406. Die Aktie WKN 519406 wird mit einem 2011er KGV von 18,20 und einem geschätzten 2012er KGV von 13 gehandelt. Eine Investition in die BayWa AG sollte aufgrund des stabilen Geschäftsmodells und starken Wachstumschancen 2012 erwogen werden.

2 Gedanken zu “BayWa AG – eine solide Investition in die deutsche Landwirtschaft

  1. Full disk encryption is encryption in the hard disk level. This software performs by automatically converting data on a hard drive into a form that can not be comprehended by everybody who doesn’t have the essential to „undo“ the conversion. Without the correct authentication essential, even when the difficult hard drive is taken away and used in a different machine, the data remains inaccessible.

  2. Nice article, If you would like set the access authorities for those files or programs, such as, to hide or lock them, to deny copy or delete etc, and likewise want to monitor their utilization, the File Encryption will probably be your best choice.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.