Auxmoney – Kredit von Mensch zu Mensch

Das Internet bietet neue Möglichkeiten ohne den Umweg über Institutionen mit anderen Menschen in Kontakt zu treten und miteinander Geschäfte zu machen.

Die Webseite auxmoney.com hat daher eine Modell entwickelt mit dem Menschen sich gegenseitig Geld leihen können.

Das Modell ist dabei denkbar einfach. Jeder kann Kreditgeber oder Kreditnehmer werden und sich so den Umweg über die Bank sparen. Dies hat sowohl für den Verleihenden – als auch für den Schuldner- einige Vorteile.

Transparentes Modell mit guter Verzinsung

Zum einen liegt die durchschnittliche Anlagerendite bei den Auxmoney Projekten bei 6,8% und damit deutlich höher als beim Tagesgeld oder die aktuellen Festgeldzinsen. Zum anderen kann man auch noch Privatpersonen oder Selbstständigen bei ihren Wünschen oder kurzfristigen Nöten helfen.

Das Risiko ist logischerweise bei dieser Anlageform höher als bei einer traditionellen Bankeinlage. Wer jedoch mit seinem Geld wirklich etwas erreichen will, der muss nun einmal ein gewisses Risiko tragen.

Dabei kann man ja auch bei jedem einzelnen Projekt selbst entscheiden in wie weit einem die Vorstellung des Projekts einleuchtet und ob man die Person dahinter für kreditwürdig hält. Dafür präsentiert der Kreditnehmer ausführlich warum überhaupt ein Kreditbedarf besteht und legt dann seine Einkommenssituation dar.

Dazu können dem eventuellen Schuldner zusätzlich jederzeit offen einsehbare Fragen gestellt werden, um sich so ein weitergehendes Bild zu machen. Zusätzlich kann man auch einsehen, ob der Schuldner bereits frühere Kredite pünktlich bedient hat.

 

Der Kreditnehmer

hat vielleicht erst einmal Hemmnisse sich mit seiner Geldbedarf an die Öffentlichkeit zu wagen. Dennoch ist es ganz normal, dass zum Beispiel beim Weg in die Selbstständigkeit ein Kredit aufgenommen werden muss.

Gerade Menschen mit vielleicht exotischen Ideen oder Begabungen haben es bei ihrer Hausbank meist sehr schwer an einen Kredit zu kommen. Hier bietet auxmoney.com dann eine Chance doch noch Geldgeber für sein Projekt zu finden.

Besonders für Menschen mit schwieriger finanzieller Vergangenheit tut sich so ein Weg auf ohne SCHUFA-Auskunft wieder auf die finanziellen Beine zu kommen oder sich einen Traum zu erfüllen.

Bei auxmoney liegt es nicht am Bankberater, sondern letztlich an einem selbst, ob man potentiellen Geldgebern seine Situation und das gewünschte Vorhaben plausibel macht.

Als Plattform ist auxmoney 100% seriös und auch die Stiftung Wahrentest gab der Plattform bereits grünes Licht. Die Verantwortung für sein Handeln muss aber natürlich jeder selbst übernehmen und vor allem als Kreditnehmer sollte man seine Planung realistisch durchführen. Mehr erfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.