Back to Business (after Leider hats mir den Blog zerschossen…)

Hallo, am heutigen Nachmittag hat sich jemand unerlaubt Zugriff zur Konfiguration meines Blogs verschafft und mir leider komplett die Struktur zerstört. Nun ist wie mn unschwer erkennen kann so ziemlich alles futsch und nicht funktioniert mehr richtig.

Leider ist mein letzt Backup schon mehrere Monate alt und nun bin ich natürlich erst einmal in einem ziemlichen Loch und weiß nicht, ob ich das ganze noch einmal herstelle.

Also falls hier nichts mehr kommt, allen vielen Dank fürs Lesen und Kommentieren. Euch allen wünsche ich an der Börse weiterhin viel Erfolg.
Lieber Gruß Ulrich

8 Gedanken zu “Back to Business (after Leider hats mir den Blog zerschossen…)

  1. Klar fällt man erstmal in ein Loch – aber betrachte es mal nüchtern: Viele Beiträge sind nicht mehr aktuell – schade ist es um die 4 „Anfänger“ Posts …

    Mach einfach normal weiter – schneller als du denkst ist hier wieder richtg viel Content drin.

    Ganz ehrlich – das ist einer der besten Börsenblogs. Ich persönlich fände es RICHTIG Schade wenn du nicht weitermachst 🙁

  2. Juhuu- es geht wieder. War jetzt aber doch einige Stunden arbeit, war ein eingefügter Codeschnippsel der alles zum erliegen gebracht hat.

    Ärgern tut es mich trotzdem, dass jemand so etwas einfügt (login von einem Betriebssystem, das ich gar nicht habe). Hauptsache es geht wieder und ich kann mich wieder ans Schreiben machen.

    Vielen Dank Rainer und auch besonders an Schoggy, der mir eine sehr aufbauende Email geschrieben hat. Man ist halt doch erstmal sehr down, wenn plötzlich doch inzwischen sehr viel Arbeit einfach weg ist.

    liebe Grüße und Euch einen schönen Feierabend
    Ulrich

  3. Freut mich, dass es hier weiter geht… finde diesen Blog super (bist jetzt schon besser als der von dir geschätzte „finanzielle Freiheit …“)

  4. Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen! Schön dass du wieder da bist und schön dass du weitermachst!!

    Nicht unterkriegen lassen! Sowas ist echt unterste Schublade. Glücklicherweise ging nicht mehr kaputt….

    Viel Erfolg weiterhin!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.