Passives Einkommen – eine alternative Methode

Liebe Investmentkollegen,

ich gehe seit ein paar Wochen einer Nebentätigkeit nach und komme derzeit leider nicht dazu den Spirituosenvergleich abzuschließen. Damit es trotzdem was Neues gibt, hau ich auf der Geschäftsreise mal in die Tasten.

Gleich vorab: Der heutige Beitrag wird anders. Statt ein börsennotiertes Unternehmen, oder eine ganze Branche vorzustellen und anschließend unter die Lupe zu nehmen möchte ich heute ein anderes (leider nicht börsennotiertes Business) vorstellen und vor allem eure Meinung zur Seriösität, Nachhaltigkeit und Tragfähigkeit des Geschäftsmodells erfahren. Weiterlesen

AGCO Corp – diese Landmaschinen-Aktie wird noch ganz groß!

Ich glaube, dass in 10 Jahren mehr Menschen Cola, Sprite, Fanta und Vio Mineralwasser trinken und dies (wahrscheinlich) zu einem höheren Preis als jetzt. Natürlich wird es dabei für Coca Cola einige Probleme geben. Es werden eventuell neue Süßstoffe (Stevia?) gefunden werden müsssen, es wird politische Krisen geben und Währungsschwankungen und verregnete Sommer.

Mit Landmaschinen wird es ähnlich sein. McDonald’s, KFC und eine wachsende Mittelschicht in China und Brasilien werden mehr Fleisch benötigen und so den Bedarf an Getreide, Kartoffeln und Mais exponentiell nach oben treiben

Im Moment melden die Landmaschinenhersteller zwar sinkende Umsätze, weil durch die fallenden Getreidepreise der Investitionswille von Landwirten gesunken ist. Aber dies ist eben wie bei Coca Cola der verregnete Sommer – eine temporäre Erscheinung.

AGCO Corp. ( Allis-Gleaner Corporation), mit dem früheren Religionslehrer Martin Richenhagen (den man vor der Europawahl in einer deutschen Talkshow -in Diskussion mit Martin Schulz- sehen konnte) – ist so eine Firma mit dem langfristigen Trend hinter sich… Weiterlesen

Analyse Yamana Gold

Sehr geehrte Leser,

heute möchte ich einen weiteren interessanten Goldproduzenten mit niedrigen Produktionskosten und Wachstumspotential vorstellen.

Das Unternehmen

 

Börsenkürzel (NYSE) AUY
WKN / ISIN 357818 / CA98462Y1007
Marktkapitalisierung ca. 7,6 Mrd. US $
Aktienanzahl 879.600.000
Homepage http://yamana.com/
Free float ca. 29 %
Aktueller Kurs 8,66 US $ / 6,4 €

 

Kurzvorstellung

Yamana Gold ist ein mittlerer Goldproduzent mit Sitz in Kanada. Die Minen sind über halb Amerika verstreut. Man besitzt je 2 Minen in Chile und Argentinien. Sowie 3 Minen in Brasilien und eine in Mexiko. Seit 16. Juni kommt noch eine Goldmine in Kanada hinzu, die man zusammen mit Agnico Eagle Mines von Osisko Mining erworben hat. Aber dazu später mehr. Die beiden größten Minen (von der Produktion her gesehen) sind El Penon in Chile und die Canadian Malartic Mine in Kanada… Weiterlesen

Analyse Teranga Gold

Sehr geehrte Leser,

in dieser Analyse soll es um einen kleinen Goldproduzenten gehen, auf den mich ein Leser aufmerksam gemacht hat.

Das Unternehmen

Börsenkürzel (TSX) TGZ
WKN / ISIN A1C86Z / CA8807971053
Marktkapitalisierung ca. 252 Mio. US $
Aktienanzahl 376 Mio.
Homepage http://www.terangagold.com
Free float ?
Aktueller Kurs 0,67 US $ / 0,5 €

Kurzvorstellung

Teranga Gold ist ein kleiner Produzent im Senegal (Afrika). Die Sabodala Mine (open pit) liegt weniger als 40 km von der Grenze nach Mali entfernt. Die Goldproduktion lag im letzten Jahr bei etwa 240.000 uz Gold (davor noch bei 376k uz). Mit Hilfe des Streamers Franko-Nevada gelang die Übernahme der Oromin Joint Venture Group (kurz OJVG). Damit gehört jetzt das große angrenzende Areal inklusive des Golouma Gold Projekts dem Unternehmen. Außerdem ist man bemüht die Gegend zu erkunden, um weitere potentiell abbaubare Goldadern zu finden…. Weiterlesen

Gedanken über die berüchtigte MOAT

Ein interessantes Thema über das ich die letzten Tage nachgedacht habe ist die Eintrittsschwelle, der Burggraben oder englisch die „moat“ bei Unternehmen.

Viele erfolgreiche Mega-Unternehmen haben so etwas und es ist einem gar nicht so bewusst, sie kann aber bei der Aktienauswahl doch sehr hilfreich sein, wenn man mal über sie nachdenkt.

Bekannte Beispiele sind

McDonalds mit seinem 40 Milliarden Dollar(ohne Abschreibungen) Top-Immobilienportfolio, welches so manchen geschmacks-armen Burger vergessen macht. IBM mit seinen Mainframe-Computersystemen, das seit 30 Jahren immer dann zum Einsatz kommt, wenn es richtig wichtig wird oder Walt Disney mit seinem Portfolio an exklusiven Sportkanälen. Natürlich wäre es toll, wenn man zu dieser Einsicht schon vor vielen Jahren gekommen wäre… Weiterlesen

Analyse Compania de Minas Buenaventura (BVN)

Sehr geehrte Leser,

auf mehrfachen Wunsch hin fahre ich mit ein paar weiteren Unternehmen der Branche fort. Das hat auch den Vorteil, dass ich mir jedes mal die Einführung in die Branche sparen kann, solange die erste Analyse von Iamgold noch im Hinterkopf ist.

Heute soll es um ein Unternehmen mit dem abenteuerlich klingenden Namen „Compania de Minas Buenaventura“ gehen. Im Folgenden nenne ich es nur noch BVN, was das Börsenkürzel an der NYSE ist. Aufmerksam geworden bin ich durch einen Hinweis von Prof. Max Otte, der vielen bekannt sein dürfte. Außerdem sind beim Branchenvergleich in der Analyse zu Iamgold die hohen CF kaum zu übersehen. Noch ein Grund mehr sich das Unternehmen einmal genauer anzusehen.

Das Unternehmen

Börsenkürzel (NYSE) BVN
WKN / ISIN 900844 / US2044481040
Marktkapitalisierung ca. 2,9 Mrd. US $
Aktienanzahl 254186867
Homepage http://www.buenaventura.com/
Free float ca. 31 %
Aktueller Kurs 11,6 US $ / 8,5 €

Kurzvorstellung
Weiterlesen

Kennzahlenvergleich Spirituosenhersteller (Teil 3)

Nachdem wir uns im 2ten Teil die Profile der Unternehmen näher angesehen haben wird es Zeit in die Zahlen einzusteigen. Mein Fokus liegt dabei auf folgenden Kriterien:

  • Umsatz
  • Gewinn
  • Gewinn/ Aktie (verwässert)
  • Dividende/ Aktie
  • Payout Ratio
  • Eigenkapitalrendite
  • Gesamtkapitalrendite
  • Eigenkapitalquote
  • Umsatzrendite
  • Verzinsung einbehaltener Gewinne
  • Verschuldung

Nun aber Endlich zum Hauptteil der Analyse.

 Umsatz

Hier glänzt eindeutig Campari mit 102% Steigerung innerhalb von 10 Jahren (und ca. 8% jährlich), beim Umsatz machen sich die Zukäufe bemerkbar. Weiterlesen